Granulierend

Granulierende Aquarellfarben „White Nights“
erweitern die Technik der Aquarellmalerei

Alle Farben in dieser Serie bestehen aus zwei bis drei Pigmenten mit unterschiedlichen Partikelgrößen und spezifischem Gewicht.
Diese Farben faszinieren durch die Bewegung der Pigmente im Wasser. Am interessantesten zeigen sie ihren außergewöhnlichen Charakter bei der Nass-in-Nass-Technik, wenn eine große Menge Wasser auf dem Papier die Pigmentpartikel ungehindert bewegen lässt.
Die Effekte der Pigmentlamination treten einige Zeit nach dem Auftragen der Farbschichten auf und sind am besten in getrockneten Werken zu sehen. In den Farben sind auch spezielle Additive enthalten, die die Bewegung der Pigmentpartikel in den Mischungen stabilisieren.
Die granulierenden Farben haben edle, komplexe Farbtöne und werden die klassische Malerei mit den originellen Effekten der Granulation und Lamination von Pigmenten bereichern und die Schaffung von abstrakten Kompositionen mit ungewöhnlichen technischen Lösungen inspirieren.
Die Art der Effekte für die Granulierserie hängt wesentlich vom Papiertyp ab: die Verwendung von Aquarellpapier mit einer ausgeprägten Struktur (Fin und Torchon) wird den Granulationseffekt erhöhen.

Zeigt alle 49 Ergebnisse

Warenkorb

Filter

Scroll to Top